logo

 

literatur-rätsel nr. 71

ZITAT:
Alles Böse geht von den Lebenden aus. Die Toten sind friedlich.
AutorIn? Buch?
HINWEIS 1:
good night...
HINWEIS 2:

HINWEIS 3:
downstairs...
HINWEIS 4:
lesezeichen...
syberia hat das buch erkannt. Gratuliere höflichst!
Hier ist die lösung...

gelinkt   
 

literatur-rätsel nr. 70

ZITAT:
Jetzt lag er im Hof der zerstörten Zuckerfabrik, deren rauchgeschwärzte Mauern ihm, wenn sie morgens aus dem Nebel tauchten, als etwas unerreichbar Fernes und Geheimnisvolles erschienen waren, als begänne dort, wo sie standen, eine andere Welt.
Autor/in? Buch?

HINWEIS 1:
fruchtig...

HINWEIS 2:
immer voran...
HINWEIS 3:

yessss...
nach dem 3. hinweis hat stephane gelöst...
Congrats!

gelinkt   
 

literatur-rätsel nr. 69

ZITAT:
Als nun die Beichte vorbei war und der Mönch ihre Bußen bestimmt hatte, gedachte sie der Ermahnungen zu guten Werken, die er ihr erteilt hatte, drückte ihm ein reichliches Geschenk in die Hand und bat ihn, für ihre verstorbenen Angehörigen ein paar Seelenmessen zu lesen.
AutorIn? Buch?

HINWEIS 1:

Bereits gelöst hat stephane.
Well done. Applause, applause!

gelinkt   
 

literatur-rätsel nr. 68

ZITAT:
Und wieder fiel mir der Revolver ein, der inzwischen in meinem Badezimmer versteckt war. Er lag in einem ausgedienten Kulturbeutel ganz oben auf dem Medizinschränkchen. Vielleicht sollte ich ihn bald an den eigenen armen Kopf setzen.
AutorIn? Buch?
Die richtige lösung kommt diesmal von schmerles... Sehr gut ganz ohne hinweis erkannt... Gratulation und - hut ab...

gelinkt   
 

literatur-rätsel nr. 67

ZITAT:
"Freiheit ist im Augenblick alles". Ein falscher Zug - und ich wäre vielleicht gezwungen gewesen, über ein ganzes kriminelles Leben Rechenschaft abzulegen. Ich tat so, als erwache ich aus einem Rausch.
AutorIn? Buch?
Und wir haben bereits die richtige lösung... Diesmal kommt sie von ichichich. Ich staune und gratuliere aufs herzlichste...

gelinkt   
 

literatur-rätsel nr. 66

ZITAT:
"Wie behandeln Sie ihn?"
"Gar nicht. Eine Operation ist unmöglich. Und die Bestrahlungen haben nichts genützt."
"An der Brust wird nicht operiert?"
"In unserer Stadt noch nicht."
"Dann stirbt er also?"
Sie nickte.
Und obwohl sie das Sauerstoffkissen für diesen Mann, der dem Ersticken nahe war, trugen, hatten sie ihn sofort vergessen.

AutorIn? Buch?
supatyp hat's ganz ohne hinweis gewusst. Verneigung! Ich gratuliere heftig zur ganz und gar richtigen lösung...

gelinkt   
 

 
online seit 5559 tagen
geändert am: 24.06.09 20:05
status
Youre not logged in ... Login

archiv gelöster rätsel:
alltags-rätsel
kunst-rätsel
personen-rätsel
geografie-rätsel
literatur-rätsel
film-rätsel
zitate-rätsel
tier-rätsel
sound-rätsel

rätselmeisterInnen

schreib dem tutschek

menu
... home
... suchen
... 
... topics
... antville home
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Juni
recent
recent

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Cilest. Make your own badge here.

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
Site Meter